Anmelden
Company Logo

Meine Liebe zu Borussia hat schon zu Bökelbergzeiten begonnen.

Damals habe ich mir ein paar Spiele mit meinem Vater angesehen.

Beim ersten Spiel hatte ich auch ein lustiges Erlebnis,

wo ich einem Ordner auf die Füsse getreten bin.





 

Mein erstes Spiel im Borussia Park war im Dezember 2005 aber erst richtig kam der Kontakt zu Borussia 2006, wo ich mir einige Spiele angesehen und die ersten Bilder gemacht habe. Später konnte ich die Fotos dank Hilfe von einem netten Freund Gregor Online setzen. Für die Saison 2006/07 habe ich mir wieder einzelne Tickets bestellt aber danach doch noch die komplette Hinrunde gesehen habe. Meine Fotos kamen auch gut an und so beschloß ich für die Rückrunde mir eine Dauerkarte zu kaufen.

Die Frage war nur ,wo sitzt man am besten um gute Fotos zu machen .Schließlich habe ich mich für Block 20 entschieden, wobei es bis heute geblieben ist.


 

Zu meinem ersten Auswärtsspiel bin ich nach Berlin gefahren. Diese verrückte Tour werde ich nie vergessen.Ich war 39 Stunden unterwegs um 90 Min.Fussball zu sehen


 

Außerdem schaue ich mir mit meinem Freund Heiko Frauenfussball an. Mein erstes Spiel der Borussia-Ladies war am 08.10.06.Leider ist mir nicht möglich jedes Spiel zu sehen.
Wenn es zeitlich passt, sehen wir uns noch die Jugend an; und zwar U17(B Jugend) und U19 (A Jugend). Ich kann mir kaum vorstellen ein Spiel der Borussia zu verpassen, auch beim Training schaue ich öfters vorbei.

 

Durch das Borussia-Forum habe ich viele nette Leute kennengelernt. Vorallem durch das Onlinespiel Play For Your Club(PFYC) wo Borussia stark vertreten ist,habe ich Bekannschaft mit so ziemlich verrückten Menschen gemacht, obwohl ich schon dachte, dass ich verrückt sei.

 

 

Mittlerweile würde ich behaupten, dass ich mit Leib und Seele ein Borusse bin. Ich bin zwar kein grosser Supporter aber ich liebe diesen Verein, auch wenn es nicht so gut läuft.




Powered by Joomla!®. Designed by: free joomla themes uk reseller hosting Valid XHTML and CSS.